Tickets

Fragen & Antworten zum Museumsbesuch

 

COVID-19 Schutzkonzept

Die Fondation Beyeler hat ein umfassendes Schutzkonzept für Besuchende und Mitarbeitende im Museum, Art Shop und Restaurant erarbeitet. Wir halten uns dabei an die Vorgaben des Bundes und des Kantons Basel-Stadt. Die Massnahmen werden laufend den behördlichen Vorgaben entsprechend aktualisiert.

Für den Museumsbesuch gilt ab dem 13. September 2021 eine Zertifikatspflicht (ab 16 Jahren), d.h. Sie benötigen ein gültiges Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) und einen amtlichen Personalausweis.

Für das Zertifikat gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie sind vollständig geimpft.
  • Ihre Corona-Erkrankung liegt weniger als 180 Tage zurück.
  • Sie verfügen über einen negativen Antigen-Schnelltest, der weniger als 48 Stunden alt ist.
  • Sie verfügen über einen negativen PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist.

Weitere Informationen zum Covid-Zertifikat finden Sie unter diesem Link.

In einer Übergangsphase bis zum 24. Oktober 2021 sind neben Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikaten alle Nachweise für Impfungen mit einem EMA-Impfstoff (Pfizer, Moderna, Janssen/Johnson&Johnson, AstraZeneca) gültig:

Comirnaty® / BNT162b2 / Tozinameran (Pfizer/BioNTech)
Spikevax® / mRNA-1273 / COVID-19 vaccine (Moderna)
Vaxzevria® / AZD1222 / Covishield™ (AstraZeneca)
COVID-19 Vaccine Janssen (Johnson & Johnson)

Das Schutzkonzept für den Museumsbesuch sowie den Besuch des Art Shops umfasst zudem die folgenden Punkte:

  • Bitte besorgen Sie sich, wenn möglich, Ihr Ticket vorab online. Beim Kauf von Tickets vor Ort bevorzugen wir Kartenzahlung. Telefonische Ticket-Reservierungen sind nicht möglich.
  • An zentralen Orten werden Handdesinfektionsmittel für Sie bereitgestellt und die Infrastruktur des Museums wird zusätzlich regelmässig gereinigt.
  • Sollten Sie sich krank fühlen oder COVID-19-Symptome haben, bitten wir Sie zuhause zu bleiben.

Für den Besuch von Veranstaltungen mit Zertifikatspflicht – diese sind entsprechend gekennzeichnet – benötigen Sie ein gültiges Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) und einen amtlichen Personalausweis (ab 16 Jahren).

Für das Zertifikat gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie sind vollständig geimpft.
  • Ihre Corona-Erkrankung liegt weniger als 180 Tage zurück.
  • Sie verfügen über einen negativen Antigen-Schnelltest, der weniger als 48 Stunden alt ist.
  • Sie verfügen über einen negativen PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist.
    Weitere Informationen zum Covid-Zertifikat finden Sie unter diesem Link.

In einer Übergangsphase bis zum 24. Oktober 2021 sind neben Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikaten alle Nachweise für Impfungen mit einem EMA-Impfstoff (Pfizer, Moderna, Janssen/Johnson&Johnson, AstraZeneca) gültig:

Comirnaty® / BNT162b2 / Tozinameran (Pfizer/BioNTech)
Spikevax® / mRNA-1273 / COVID-19 vaccine (Moderna)
Vaxzevria® / AZD1222 / Covishield™ (AstraZeneca)
COVID-19 Vaccine Janssen (Johnson & Johnson)

Für den Besuch in unserem Restaurant (nur im Innenbereich) gilt ab dem 13. September 2021 eine Zertifikatspflicht (ab 16 Jahren), d.h. Sie benötigen ein gültiges Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) und einen amtlichen Personalausweis.

Für das Zertifikat gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie sind vollständig geimpft.
  • Ihre Corona-Erkrankung liegt weniger als 180 Tage zurück.
  • Sie verfügen über einen negativen Antigen-Schnelltest, der weniger als 48 Stunden alt ist.
  • Sie verfügen über einen negativen PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist.

Weitere Informationen zum Covid-Zertifikat finden Sie unter diesem Link.

In einer Übergangsphase bis zum 24. Oktober 2021 sind neben Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikaten alle Nachweise für Impfungen mit einem EMA-Impfstoff (Pfizer, Moderna, Janssen/Johnson&Johnson, AstraZeneca) gültig:

Comirnaty® / BNT162b2 / Tozinameran (Pfizer/BioNTech)
Spikevax® / mRNA-1273 / COVID-19 vaccine (Moderna)
Vaxzevria® / AZD1222 / Covishield™ (AstraZeneca)
COVID-19 Vaccine Janssen (Johnson & Johnson)

Das Schutzkonzept für den Besuch in unserem Restaurant umfasst zudem die folgenden Punkte:

  • Gäste des Aussenbereichs ohne Zertifikatspflicht tragen beim Betreten des Innenbereichs eine Gesichtsmaske.

Für den Museumsbesuch gilt ab dem 13. September 2021 bis 24. Januar 2022 eine Zertifikatspflicht (ab 16 Jahren), d.h. Sie benötigen ein gültiges Schweizer oder EU-Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) und einen amtlichen Personalausweis.

Für das Zertifikat gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie sind vollständig geimpft.
  • Ihre Corona-Erkrankung liegt weniger als 180 Tage zurück.
  • Sie verfügen über einen negativen Antigen-Schnelltest, der weniger als 48 Stunden alt ist.
  • Sie verfügen über einen negativen PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist.

Weitere Informationen zum Covid-Zertifikat finden Sie unter diesem Link.

In einer Übergangsphase bis zum 24. Oktober 2021 sind neben Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikaten alle Nachweise für Impfungen mit einem EMA-Impfstoff (Pfizer, Moderna, Janssen/Johnson&Johnson, AstraZeneca) gültig:

Comirnaty® / BNT162b2 / Tozinameran (Pfizer/BioNTech)
Spikevax® / mRNA-1273 / COVID-19 vaccine (Moderna)
Vaxzevria® / AZD1222 / Covishield™ (AstraZeneca)
COVID-19 Vaccine Janssen (Johnson & Johnson)

Das Schutzkonzept für den Besuch von Rundgängen und Workshops umfasst zudem die folgenden Punkte:

  • Private Rundgänge und Workshops dürfen mit max. 20 Personen pro Gruppe durchgeführt werden.
  • Öffentliche Rundgänge und Schulführungen finden im regulären Umfang in Gruppen von max. 25 Personen statt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Massnahmen und dass Sie uns helfen, diese Regeln zu Ihrem eigenen Schutz und demjenigen Ihrer Mitmenschen einzuhalten.
Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter: info@fondationbeyeler.ch.

 

Informiert bleiben
Über unseren Newsletter und Social Media halten wir Sie gerne über alle neuen Entwicklungen sowie das vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm auf dem Laufenden. Melden Sie sich an: 

Newsletter Anmeldung

Ticketing

Die Zeittickets werden online sowie an der Ticketkasse im Museum im Stundentakt angeboten. Die Besuchsdauer ist nicht eingeschränkt.

Tickets

Ja. Wie gewohnt können Sie Tickets auch an der Museumskasse erwerben.

Sie können Ihr Ticket vor Ort oder online beziehen. Zeigen Sie beim Besuch im Museum bitte einfach Ihren Nachweis über den reduzierten oder freien Eintritt an unserer Ticketkasse vor Ort vor. Für den Erwerb von Tickets online wählen Sie einfach die entsprechende Ticket-Kategorie im Online-Ticket-Shop aus und zeigen Sie Ihr Zeitticket dann zusammen mit Ihrem Nachweis über den reduzierten oder freien Eintritt ebenfalls an der Ticketkasse vor Ort vor. 

Weitere Informationen darüber, wer zu einem reduzierten oder freien Eintritt berechtigt ist finden Sie hier.

Zeittickets sind nur einmal und nur zur angegebenen Zeit gültig. Wir bitten Sie daher, nur dann ein Online-Zeitticket zu buchen, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie den Termin auch wahrnehmen können.

Tickets

Der Umtausch oder die Rückerstattung von Online-Zeittickets ist wegen des administrativen Mehraufwands leider nicht möglich. Wir bitten Sie daher, nur dann ein Online-Zeitticket zu buchen, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie den Termin auch wahrnehmen können.

Die Online-Zeittickets ermöglichen es uns, den Museumsbesuch für Sie und uns planbar zu machen.

Nein, das Online-Zeitticket wurde im Zuge der Corona-Schutzmassnahmen eingeführt.

Unsere Wartezeiten variieren stark. An Wochenenden (Sa/So) erwarten wir die meisten Besucher. Wir empfehlen den Kauf eines Online-Tickets, um mögliche Wartezeiten zu umgehen. Mittwochs haben wir bis 20 Uhr anstatt bis 18 Uhr geöffnet.

Allgemeine Fragen

Die Eintrittsgutscheine sind unbeschränkt gültig. Ausnahme: Ausstellungen mit erhöhtem Eintrittspreis.

Das Parkhaus «Zentrum» liegt in unmittelbarer Nähe der Fondation Beyeler an der Baselstrasse und ist 24 Stunden geöffnet. Behindertenparkplätze befinden sich direkt vor dem Parkhauseingang.
Entlang des Museumsbaus an der Baselstrasse gibt es zudem drei Parkplätze für Reisebusse. Sollten diese besetzt sein, besteht die Möglichkeit die Gäste vor dem Museum aussteigen zu lassen und den Bus beim «Schiessplatz» in Riehen zu parken.

Eine Anmeldung für Schulklassen ist obligatorisch und nur via entsprechendem Webformular möglich. Anmeldungen via Telefon und E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Weitere Informationen

Gruppen ab 20 Personen müssen sich anmelden, mit Angaben zur Gruppengrösse, Besuchsdatum und Ankunftszeit. Gerne prüfen wir, ob der gewünschte Besuch möglich ist und lassen Ihnen daraufhin eine Besuchsbestätigung per E-Mail zukommen.

Anmeldung

Tickets können 14 Tage im Voraus online oder gleichentags an der Museumskasse bezogen werden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir empfehlen frühzeitiges Erscheinen.

Alle öffentliche Rundgänge

Privatrundgänge werden von Montag – Samstag angeboten. Anmeldungen müssen Gruppengrösse, Besuchstermin und vollständige Kontaktdaten angeben. Die Buchung muss mindestens vier Wochen im Voraus erfolgen.

Anmeldung

Hunde – mit Ausnahme von Blindenhunden – können nicht ins Museum mitgenommen werden.
Ein Hundebetreuungsdienst steht auf Voranmeldung zur Verfügung. 

Mehr erfahren

Das Restaurant «Beyeler im Park» ist sowohl aussen als auch innen geöffnet. 

Öffnungszeiten*
Montag bis Sonntag 10–18 Uhr 
Mittwochs 10–20 Uhr
* Mi., Fr. und Sa. bis 21 Uhr, je nach Wetter

Während des Tagesbetriebs können wir leider keine Reservationen annehmen. Für grössere Gruppen oder Anfragen für Bankette und Apéros können Sie sich gerne direkt mit dem Restaurant in Verbindung setzen: restaurant@fondationbeyeler.ch

Ausstellungen

ALLE ANSEHEN

Informiert bleiben
Über unseren Newsletter und Social Media halten wir Sie gerne über alle neuen Entwicklungen sowie das vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm auf dem Laufenden. Melden Sie sich an: 

Newsletter Anmeldung