«Ein Gegenstand auf dem Kopf gemalt ist tauglich für die Malerei, weil er als Gegenstand untauglich ist.»

Georg Baselitz, 1981

21. Januar – 29. April 2018

Aus Anlass des 80. Geburtstags von Georg Baselitz widmet die Fondation Beyeler dem Künstler eine umfangreiche Ausstellung. 

29. April – 2. September 2018

Die Ausstellung widmet sich zwei Künstlern, deren Vision die figurative Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute stark beeinflusst: Alberto Giacometti und Francis Bacon.

30. JUNI – 27. JULI 2018

Mit der monumentalen Installation GaiaMotherTree des brasilianischen Künstlers Ernesto Neto (1964) präsentiert die Fondation Beyeler im Zürcher Hauptbahnhof ein faszinierendes Kunstprojekt im öffentlichen Raum.

2. September – 13. Januar 2019

Balthus (1908–2001) zählt zu den letzten grossen Meistern der Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Retrospektive in der Fondation Beyeler vereint zahlreiche bedeutende Gemälde aus sämtlichen Schaffensphasen dieses legendären Künstlers und reflektiert seine vieldeutigen Bildinszenierungen.