Abwechslungsreich und spielerisch

Das Programm der Fondation Beyeler hält für Familien besondere Leckerbissen bereit und verspricht unvergesslich kunstvolle Erlebnisse. Die Familienführungen laden dazu ein, gemeinsam die aktuellen Ausstellungen zu erkunden und Kunst aus verschiedenen Perspektiven zu erfahren. In speziellen Workshops können sich die Kinder praktisch mit Kunst auseinandersetzen, künstlerische Techniken kennenlernen und ausprobieren. Einen Ausflug nach Riehen wert sind auch der Familientag, das Sommerfest und die Museumsnacht – sie bieten den ganzen Tag Spiele und Workshops, bei denen Kinder und Eltern aktiv einbezogen werden.

Zweimal im Jahr können Kinder und Eltern am Familientag der Fondation Beyeler spielerisch Kunst erfahren – mit Workshops, Führungen, Museumsspiel.

Konzerte, Workshops, Führungen, Spiele, Essen und Trinken – das Sommerfest bietet ein vielseitiges Programm für Gross und Klein im und ums Museum.

Während der Basler Museumsnacht bietet auch die Fondation Beyeler ein einzigartiges Programm für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien.

Die spielerische Familienführung für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Begleitung der Eltern macht Kunst zu einem bleibenden Erlebnis.

Die Workshops für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren stellen das Experimentieren mit künstlerischen Techniken in den Vordergrund.