Nächtliche Entdeckungsreise

Im Museum können die Besucher das junge Art Lab der Fondation Beyeler kennenlernen, das sich in den letzten Monaten intensiv mit den Themen von Kandinsky, Marc und dem Blauen Reiter auseinandergesetzt hat. Zudem führt eine packende Bilderjagd durch die Museumsräume und in der Fotobox «Reiter vs. Drache» lernt man die Lieblingslegende Kandinskys näher kennen. Im Laufe des Abends finden regelmässig 30-minütige Kurzführungen statt. In den Ateliers abgehaltene Workshops zum Almanach und zu Form, Farbe und Abstraktion runden das Programm ab.

Mit «Kandinsky, Marc & Der Blaue Reiter» in der Fondation Beyeler widmet sich zum ersten Mal seit 30 Jahren eine umfassende Ausstellung in der Schweiz einem der faszinierendsten Kapitel der modernen Kunst, das unter dem Titel Der Blaue Reiter Berühmtheit erlangte.

An diesem Kunstwochenende kann die Komposition VII aus der Tretjakow-Galerie, das wohl grösste je von Wassily Kandinsky gemalte Gemälde, betrachtet werden ebenso wie das sensationelle Werk Franz Marcs, die Grossen Blaue Pferde, das zum ersten Mal seit 2000 von Minneapolis nach Europa gereist ist.

Mehr zeigen Weniger zeigen

Programm:


Museumsnacht – „lm Galopp durch die Nacht“
am Freitag, 20.1.2017, ab 18.00 bis 2.00 Uhr


Im Museum:

Mit dem Art Lab im Galopp durch die Ausstellung „Kandinsky, Marc & Der Blaue Reiter“

18.00 bis 22.00 Uhr
“Talk to us! We don’t bite.”
Unterhalte Dich mit dem Art Lab über Kunst!

18.00 bis 24.00 Uhr
„Bilderjagd“
Eine lustige Bilderjagd durch die Ausstellung.

18.00 bis 24.00 Uhr
„Fotobox: Reiter vs. Drache“
Kennst Du die Geschichte des Heiligen Georgs? Nimm den Platz von Reiter, Pferd, Drache oder Prinzessin ein und inszeniere Kandinskys Lieblingslegende neu.

18.15 bis 22.45 Uhr
„Im Dialog mit dem Blauen Reiter“
Kurzführungen durch die Ausstellung (Dauer: 30 Minuten)

Ab 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr, alle 30 Minuten auf Deutsch
18.15 Uhr     Französisch   
19.15 Uhr     Englisch
19.15 Uhr     Ungarisch
20.15 Uhr     Russisch   
21.15 Uhr     Spanisch
22.15 Uhr     Italienisch

Treffpunkt: im Foyer


In den Ateliers und im Park:

18.00 bis 21.00 Uhr
Workshop „Mein Almanach“
Wie würde Dein persönlicher „Blaue Reiter“-Almanach aussehen? Gestalte und drucke Dein eigenes Titelblatt.

18.00 bis 21.00 Uhr
Workshop „Form ¬– Farbe – Abstrakt“
Mit leuchtenden Komplementärfarben werden Landschaften in abstrakte Formen verwandelt.

18.00 bis 24.00 Uhr
Workshop „Liebesgrüsse aus München“
Welches sind Deine Lieblingsmotive? Kreiere Deine eigene Collage verschicke sie an Freunde.

Essen & Trinken
Restaurant Berower Park: Bayerische Beiz und Jockey Bar.

Preis:

U26-Ticket: gratis (unter 26 Jahren, mit Ausweis)
Vollpreis-Ticket: CHF 24.- / EUR 23.-
DB-Ticket: CHF 30.- / EUR 29.- (inklusive Nachtzug ab Basel Bad. Bahnhof)
MPM-Ticket: CHF 19.- / EUR 18.- (mit dem Museums-PASS-Musées)
KulturLegi-Ticket: CHF 12.- / EUR 11.50

Weitere Infos unter: www.museumsnacht.ch

Vorverkauf an der Kasse der Fondation Beyeler sowie in den anderen Museumsnacht-Museen und weiteren Verkaufsstellen. Eine detaillierte Liste finden Sie unter: www.museumsnacht.ch/de/ticketinfos/