22. Mai - 12. November 2017

Vom 22. Mai bis 12. November 2017 wird der deutsch-britische Künstler Tino Sehgal (*1976) in der Fondation Beyeler mit einer Ausstellung präsent sein, die als Serie von sechs aufeinanderfolgenden Präsentationen konzipiert ist. Ein Werk wird jeweils im Park oder in einem der Museumsräume zu erleben sein. Sehgals Werke, er nennt sie «konstruierte Situationen», werden von Interpreten und Interpretinnen umgesetzt, sie sind immateriell und flüchtig, zentral ist das Erleben der Situation selbst. Ausgangspunkt für diese Ausstellung ist die Arbeit This You, die vor zwei Jahren für die Sammlung erworben wurde.

 

Werke

This You, 2006
22.5. – 17.9.2017

Instead of allowing some thing to rise up to your face dancing bruce and dan and other things, 2000
11.6. – 9.7.2017

Yet Untitled, 2013
10.7. – 6.8.2017

Kiss, 2002
7.8. – 3.9.2017

Tbc
18.9. – 15.10.2017

This Variation, 2012
16.10. – 12.11.2017