Tickets

Sommertag im Park

Samstag 8. August, 10-17 Uhr

Die aktuellen Ausstellungen der Fondation Beyeler und des Kunst Raum Riehens erkunden, bei einem Workshop Neues entdecken, im Park in der Sonne liegen und die Skulpturen über Augmented Reality aus einem ganz neuen Blickwinkel betrachten und sich von Produkten aus der Region kulinarisch verwöhnen lassen – alles an einem Tag in der Fondation Beyeler und in Zusammenhang mit der Verlängerung der Edward Hopper Ausstellung.

Programm-Übersicht

Im Museum

Kurzführungen durch die Sammlungspräsentation «Stilles Sehen - Bilder der Ruhe» (ca. 30 Minuten)

Uhrzeiten:

Kurzführungen deutsch: 11:30 & 16:30 Uhr

Kurzführung englisch: 12:30 Uhr

Kurzführung französisch:  14 Uhr

Dauer: 30 Minuten.

Teilnehmerzahl: Die Führungen sind auf max. 10 Personen beschränkt.

Tickets: Es gilt der reguläre Museumseintritt. Das Ticket gilt für den Eintritt in die Fondation Beyeler und den Kunst Raum Riehen. Tickets unter: www.fondationbeyeler.ch/tickets 
Die Teilnahme an der Führung ist dank der Basler Kantonalbank kostenfrei.

Anmeldung: Infodesk im Park (Südtor).

Familienführung durch die Sammlungspräsentation «Stilles Sehen – Bilder der Ruhe» 

Uhrzeiten

Familienführung deutsch: 13:30 Uhr

Familienführung französisch: 15:30 Uhr

Dauer: 30 Minuten.

Teilnehmerzahl: Die Führungen sind auf max. 10 Personen beschränkt.

Tickets: Es gilt der reguläre Museumseintritt. Das Ticket gilt für den Eintritt in die Fondation Beyeler und den Kunst Raum Riehen. Tickets unter: www.fondationbeyeler.ch/tickets 
Die Teilnahme an der Führung ist dank der Basler Kantonalbank kostenfrei.

Anmeldung: Infodesk im Park (Südtor).

Das interaktive Kinderheft zur Hopper-Ausstellung lädt ein, anhand von zehn spannenden Aufgaben, neue Beobachtungen zu machen und die Kunstwerke spielerisch kennenzulernen. Das Heft richtet sich vor allem an jüngere Besuchende und ist kostenlos im Art Shop sowie am Infodesk im Park erhältlich.

IM KUNSTRAUM RIEHEN

Workshop für alle Altersstufen

Uhrzeit: 10:30, 12, 13:30 - 15 Uhr

Dauer: je ca. 1 Stunde

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl begrenzt auf 8, max. 10 Teilnehmer pro Workshop!

Tickets: Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Reservierung ist erforderlich unter: www.fondationbeyeler.ch/tickets 

IM BEROWER PARK

Die performative Führung eröffnet ganz neue Perspektiven auf die Kunstwerke im Park. Gemeinsam mit einem Performancekünstler bewegen sich die Besuchenden, unter Einbezug des eigenen Körpers, durch den Museumspark und lernen die Aussenskulpturen kennen.

Uhrzeit: 12 und 15 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Teilnehmerzahl: Die Führung ist auf max. 15 Personen beschränkt.

Tickets: Die Teilnahme ist dank der Basler Kantonalbank kostenfrei. Eine Reservierung ist erforderlich unter www.fondationbeyeler.ch/tickets

Treffpunkt: Infodesk im Park (Südtor)

In einem Rundgang durch den Park der Fondation Beyeler erhalten Besuchende überraschende Einblicke in die fünf Aussenskulpturen von Alexander Calder, Ellsworth Kelly, Philippe Parreno, Jenny Holzer und Thomas Schütte.

Uhrzeit: 14 und 16 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Teilnehmerzahl: Die Führung ist auf max. 10 Personen beschränkt.

Tickets: Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Reservierung ist erforderlich unter www.fondationbeyeler.ch/tickets 

Treffpunkt: Infodesk im Park (Südtor)

Mit der brandneuen App von Art Lab erscheinen die Aussenskulpturen in einer neuen Dimension!

Uhrzeit: 10 – 17 Uhr

Dauer: laufend

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In diesem Workshop können Gross und Klein die Landschaft rund ums Museum einmal genauer beobachten und ihre Eindrücke mit einer bunten Hopper-Farbpalette aufs Blatt bringen.

Der rollende Workshop beginnt alle zwei Stunden an zwei Standorten auf dem Parkgelände. Ausschau halten, Material abholen und mitmachen!

Uhrzeit:

10 – 12 Uhr

12 – 14 Uhr

14 – 16 Uhr

Dauer: max. 2 Stunden

Teilnehmerzahl: Der Workshop ist auf max. 2 x 10 Personen beschränkt.

Tickets: Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Reservierung ist erforderlich unter www.fondationbeyeler.ch/tickets

Treffpunkt: Infodesk im Park (Südtor)

 

Realisiert in Kooperation mit: Kulturbüro Riehen, Kunst Raum Riehen
Grosszügig unterstützt durch: Basler Kantonalbank
Dank an: Gemeindegärtnerei Riehen und Riehener Zeitung