Der Rehberger-Weg

Zwei Länder, zwei Gemeinden und zwei Kulturinstitutionen verknüpft der rund fünf Kilometer lange Rehberger-Weg und führt dabei durch eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft. Bei der Tour zwischen Riehen und Weil am Rhein erfahren Sie alles über das Projekt «24 Stops», den Künstler Tobias Rehberger, seine Objekte und den landschaftlichen Kontext. 

 

Die Führung kostet CHF / EUR 10.–  eine Anmeldung ist erforderlich

Die Partner dieser länderübergreifenden Kooperation sind: die Fondation Beyeler, die Gemeinde Riehen, Vitra, die Stadt Weil am Rhein. Presenting Partner: Swatch. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.24stops.info