Billets

Journée de visite en famille

Le dimanche 17 octobre 2021, de 10 à 18 heures

La journée de visite en famille des expositions « CLOSE-UP » et « Goya » offre l’opportunité de se concentrer sur le portrait et sur les questions suivantes : qui suis-je, qui es-tu, qui est-elle ou qui est-il ? Et comment souhaitons-nous être perçus ? Les tours guidés en famille permettent de découvrir de manière ludique les œuvres exposées ainsi que les thématiques abordées. Les plus petits peuvent profiter d’un voyage imaginaire alors qu’ils écoutent quelques contes assis sur le tapis. De nombreux ateliers offrent des activités sur des questions relatives au portrait, à la personnalité et à l’identité. Au moyen du jeu du musée et du carnet de participation, l’art peut faire l’objet d’une exploration personnelle et indépendante. Pour ceux qui souhaitent découvrir davantage, venez explorer le parc du musée aux côtés de l’écureuil.

Quand: Le dimanche 17 octobre 2021, de 10 à 18 heures
: Expositions « CLOSE-UP » et « Goya », dans le parc, en cas de mauvais temps : hall 20.

Programme

Tours guidée

Sprachen und Uhrzeiten
Deutsch: ab 10.30, 11.30, 14.30 & 15.30
Englisch: 15 Uhr
Französisch: 13 Uhr

Wo: Treffpunkt Foyer
Dauer: ca. 30 Min.
Max. Teilnehmende: 15

Sprachen und Uhrzeiten
Deutsch: 11.00, 12.00, 14.00 & 16.00
Englisch: 11.30
Französisch: 15.30

Wo: Treffpunkt Foyer
Dauer: ca. 30 Min.
Max. Teilnehmende: 15

Art et jeu

Was erzählen uns die Bilder? Kinder von drei bis sechs Jahren und ihre Begleitpersonen sind eingeladen, auf einem bunten Teppich vor den Bildern in der Ausstellung «CLOSE-UP» Platz zu nehmen, Geschichten zu lauschen und eigene Erzählungen zu spinnen.

Wann: 11.00 & 14.00 (Deutsch)
Wo: Treffpunkt Foyer
Dauer: ca. 30 Min. Max. Teilnehmende: 15

Fred springt voraus und erzählt spannende Geschichten zum Park der Fondation Beyeler und den Skulpturen, die dort zu finden sind. Ein Handpuppenrundgang für Klein und Gross.

Wo: Treffpunkt beim Schild im Park
Wann: 13 & 15 Uhr (Deutsch)
Dauer: ca. 30 Min. Max. Teilnehmende: 15

Du bist neugierig und voller Tatendrang? Ein Heft mit zehn spannenden Angeboten zum Mitmachen lässt dich die Ausstellung «CLOSE-UP» Raum für Raum entdecken. Das «CLOSE-UP Mitmachheft» gibt’s kostenlos am Infodesk.

Wann: 10–18 Uhr

Zuerst «Goya» und dann «CLOSE-UP» – oder umgekehrt? Das Museumsspiel lädt Kinder und Erwachsene dazu ein, Kunstwerke im gemeinsamen Austausch zu entdecken. Zu welchen Werken und Ausstellungen gespielt wird, entscheiden die Teilnehmenden! «Das Dingsda im Museum» kann am Infodesk kostenlos ausgeliehen werden.

Wann: 10–18 Uhr

Ateliers

Ob gross oder klein – Hier kriegt jede und jeder ein neues Gesicht! Aus Karton, Papier, Stoff und vielem mehr entstehen Masken, Fratzen und kuriose Köpfe.

Wann: 10–18 Uhr

Ein Team von Superheld*innen, die Monster-Crew oder Ausserirdische? Wer möchtet ihr heute gerne sein? Das Fotostudio lädt dazu ein, für ein ungewöhnliches Familienporträt in neue Rollen zu schlüpfen.

Wann: 10–18 Uhr

Lange Nase, hohe Stirn, Haare wie Spaghetti und ein Froschmund? Gemeinsam mit professionellen Zeichner*innen werden hier Gesichter gezeichnet und lustige Cartoons erstellt. Anschliessend druckst du deine Werke selbst im Tiefdruckverfahren.

Wann: 10–18 Uhr

Kuckuck wer bist du? Eine Materialecke mit Hüten, Tüchern und Spiegeln lädt Kinder ab dem Krabbelalter zum spielerischen Entdecken ein.

Wann: 10–18 Uhr

Plus d'informations ...

En plus du programme, une zone de coussins vous invite à vous reposer et à jouer lors de cette journée, et le restaurant servira des spécialités espagnoles et des extras pour les enfants.

Les événements sont inclus dans le prix d'entrée au musée.

L'entrée est gratuite pour les enfants jusqu'à 25 ans.

Plus de la médiation artistique ...