TICKETS

8. Juni – 6. Oktober 2013

Maurizio Cattelan ist einer der meistdiskutierten Künstler unserer Zeit. Bereits seit den 1990er-Jahren erstaunt und überrascht er das Publikum und die Kunstwelt mit seinen Skulpturen. Sein facettenreiches Schaffen zeichnet die Paradoxe und den Irrsinn unserer Gesellschaft auf sowie den Kampf des Individuums, seinen Platz darin zu finden. Kritisch und humorvoll, dabei immer tiefgründig, setzt er sich mit einer Vielfalt von Themen auseinander.

Medienkonferenz mit Francesco Bonami

Einführung in die Ausstellung durch Francesco Bonami - Kurator, Kunstkritiker, Schriftsteller und künstlerischer Leiter der Fondazione Sandretto Re Rebaudengo.

Für die grosszügige Förderung der Ausstellung geht ein besonderer Dank der Fondation Beyeler an:

 

Stravros Merjos and Honor Fraser

 

Steven A. and Alexandra M. Cohen Foundation