Public Day: «Die Göttliche Komödie» von Rirkrit Tiravanija

Sonntag, 16. September, 12–18 Uhr


Rirkrit Tiravanija lädt ein zu einer metaphorischen Reise durch eine partizipatorische Reise von der Hölle ins Paradies. Frei und abstrakt inszeniert nach Dantes «Commedia».

Sonntag, 16. September, 12–18 Uhr, im Museumseintritt enhalten.

Rirkrit Tiravanija

«I am not interested in leaving things behind, but ideas.»

Rirkrit Tiravanija wurde 1961 in Buenos Aires geboren und wuchs in Thailand auf. Er lebt und arbeitet in Bangkok, Berlin und New York. Bekanntheit in den 90er Jahren durch seine Koch-Performances und Installationen. Er schafft Kunst, welche die soziale Interaktion der Menschen erforscht. Seine Arbeiten basieren oft auf der Interaktion und dem Austausch unter den Teilnehmern.