Tickets

Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas

Mit Bezug auf die Ausstellung «Rodin / Arp» hat die berühmte Choreographin Anne Teresa De Keersmaeker, eine der einflussreichsten Tanzschaffenden der Gegenwart, auf Einladung der Fondation Beyeler eine neue Tanzperformance gezeigt. Anne Teresa De Keersmaeker konfrontiert ihre choreographische Intervention Dark Red mit den bildhauerischen Welten Auguste Rodins und Hans Arps. Die spürbare Energie von Rodins Besessenheit mit dem menschlichen Körper und seiner impliziten Erzählkraft und Arps Drang nach formaler Emanzipation finden direkten Widerhall in De Keersmaekers choreographischer Erforschung: eine Erkundung der Abstraktionsfähigkeiten des menschlichen Körpers, eine Anordnung von Bewegung in Zeit und Raum.

Trailer

«Dark Red — Beyeler»

TALK MIT ANNE TERESA DE KEERSMAEKER

- IM GESPRÄCH MIT ELENA FILIPOVIC


Die Ausstellung wird grosszügig unterstützt durch:

und weitere Stiftungen und private Gönner, die ungenannt bleiben möchten.