Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Flyer Odilon Redon

Baselstrasse 101, CH-4125 Riehen / Basel, www.fondationbeyeler.ch FONDATION BEYELER pastelsandoilpaintings.Hisworksoscillatebetweeneeriestrangeness andsunnycheerfulness,asdreammeetsnightmareandnature meetsimagination.Theexhibitionpresentsallthekeymotifs,ideas andinnovationsofRedon’soeuvre,asdiverseinitscontentasinits techniques.Theartist’ssourcesofinspirationrangefromarthistory, literatureandmusictoWesternandEasternphilosophyaswellasto religionandthenaturalsciences. ODILONREDON 2février–18mai2014 OdilonRedon(* 1840,Bordeaux–† 1916,Paris)compte,avecson cosmoschromatique,parmilesartisteslesplussurprenantsdesdébuts del’artmoderne.L’œuvredecereprésentantmajeurdu­symbolisme françaismarquelatransitionduXIXeauXXesiècles,etparlàmême l’alternanceentretraditionetinnovation.L’expositiondelaFondation LeCyclope,um1914,ÖlaufKartonaufHolz,65,8×52,7cm Kröller-MüllerMuseum,Otterlo;Foto:SammlungKröller-MüllerMuseum,Otterlo Programm zur Ausstellung Abendvortrag von Prof. Dr. Dario Gamboni im Rahmen der Tagung Redon/Ensor Freitag, 7. März 2014, 19:00 Uhr Parallel zur Odilon Redon-Ausstellung in der Fondation Beyeler zeigt das Kunstmuseum Basel die Ausstellung Die überraschten Masken: James Ensor (16. Februar – 25. Mai). So treffen mit Redon und Ensor zwei faszinierende Künstler des Symbolismus aufeinander, die auch im Mittelpunkt dieser wissenschaftlichen Tagung mit international renom- mierten Referenten stehen. In Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Basel und dem Kunsthistorischen Seminar der Universität Basel. Veranstaltung im Museumseintritt inbegriffen Blumenworkshop am Familientag Odilon Redon Sonntag, 23. März 2014, 10:00 – 18:00 Uhr Inkl. Führungen in verschiedenen Sprachen Preis: Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre gratis Erwachsene: regulärer Museumseintritt Vortrag von Guy Cogeval zu Odilon Redon Mittwoch, 16. April 2014, 18:30 Uhr Guy Cogeval, Präsident des Musée d’Orsay und der Orangerie in Paris, referiert über Odilon Redons Schaffen. Der Vortrag wird in französischer Sprache gehalten. In Zusammenarbeit mit der Alliance Française de Bâle und der Société d’Etudes Françaises de Bâle. Veranstaltung im Museumseintritt inbegriffen. Ensemble Modern – Hommage à Schumann Sonntag, 4. Mai 2014, 11:00 – 12:00 Uhr Solisten des Ensemble Modern spielen Kammermusik von Robert Schumann, Igor Strawinsky, Heinz Holliger und György Kurtág. Hommage à Schumann reflektiert das Werk von Kurtág und ist gleich- zeitig der Titel eines Pastells von Odilon Redon, der sich für Musik besonders begeisterte. Preis: CHF 50.– / ART CLUB, FREUNDE: CHF 25.– Museumseintritt im Preis inbegriffen Kuratorenführungen Freitag, 21. Februar 2014, 18:30 – 20:00 Uhr in Deutsch Freitag, 25. April 2014, 18:30 – 20:00 Uhr in Französisch Preis: CHF 35.– / ART CLUB, FREUNDE und bis 25 Jahre CHF 10.– Museumseintritt im Preis inbegriffen

Seitenübersicht