Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Flyer Odilon Redon

ODILON REDON 2. 2. – 18. 5. 2014 FONDATION BEYELER RIEHEN / BASEL  ODILONREDON 2.Februar–18.Mai2014 OdilonRedon(geboren1840inBordeaux,1916inParisverstorben) gehörtmitseinemFarbenkosmoszudenerstaunlichstenKünstlern deranbrechendenModerne.DieKunstdiesesHauptvertretersdes französischenSymbolismusstehtanderSchwellevom19.zum 20.JahrhundertundistdurchdasWechselspielzwischenTradition undInnovationbestimmt.DieAusstellunginderFondationBeyeler konzentriertsichanhandzahlreicherhochrangigerGemälde,Pastelle, ZeichnungenundDruckgrafikenausrenommierteninternationalen MuseenundPrivatsammlungenaufRedonsBedeutungalsWegbereiter derKlassischenModerneundsomitaufdieavantgardistische DimensionseinerKunst.Redonshintergründigesundrätselhaftes ŒuvrezeichnetsichdurchBrücheundKontrasteaus,istgeprägt voneinerEntwicklung,dievomSchwarzderfrühenKohlearbeiten undLithografienhinzur«Farbexplosion»seinerspäterenPastelleund Ölbilderführt.SeineWerkechangierenzwischendemUnheimlichen unddemHeiteren:BizarreMonstertretennebenhimmlische Geschöpfe–TraumundAlptraum,NaturundImaginationbegegnen sich.DieAusstellungpräsentiertsämtlicheLeitthemenunddie wesentlichenIdeenundInnovationenvonRedonssowohlinhaltlich alsauchtechnischvielfältigemSchaffen.Darintreffenverschiedenste Inspirationsquellenaufeinander–vonderKunstgeschichte,Literatur undMusiküberdiewestlicheundöstlichePhilosophieundReligionbis hinzudenNaturwissenschaften. Ophélie,1900–05,PastellaufPapieraufKarton,50,5×67,3cm DianWoodnerCollection,NewYork;Foto:LyntonGardiner Poster:Vaseauguerrierjaponais,um1905,Pastell,90×72,5cm CourtesyGalleriK,Oslo;Foto:CourtesySotheby’sLondon

Seitenübersicht