Kunstvermittlung

Workshop in der Ausstellung Beatriz Milhazes
Öffentliche Führung in der Ausstellung BASQUIAT
Workshop für Erwachsene
Workshop für Kinder
Workshop für Kinder
Kunstvermittlung

Was wäre ein Kunstwerk ohne Betrachterinnen und Betrachter? Kunst provoziert starke Gefühle und regt Denkprozesse an. Ein Kunstwerk kann auf Zustimmung oder Ablehnung stossen. Es kann Sehnsucht, Melancholie, Freude, Schrecken, Angst, Trauer oder einfach nur den Sinn für das Schöne wecken. Wie Kunst auf den Einzelnen wirkt, kann man nicht erklären. Es gibt dafür keine Regeln. Gerade deshalb ist es interessant, gemeinsam Kunst zu betrachten und darüber zu sprechen. Denn, Kunst kann kommentiert, diskutiert, geliebt und auch gefeiert werden. Die Fondation Beyeler hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunst zu vermitteln. Dabei soll nicht primär Wissen vermittelt werden. Sondern es geht vielmehr darum, Kunst zu sehen, Werke zu entdecken, sich auszutauschen und sich eine eigene Meinung zu bilden.

Das Kunstvermittlungs-Angebot ist vielfältig. Neben Überblicksführungen werden thematische Führungen, Werkbetrachtungen, Architekturführungen, Workshops und andere Highlights angeboten. Unser Hauptanliegen ist es, Kunstwerke und BetrachterInnen zusammenzubringen. Das wollen wir besonders im Hinblick auf die Zukunft tun, denn die Sammlung Beyeler ist ein kultureller Schatz von zeitloser Bedeutung. Auch Kinder und Jugendliche sollen Zugang zu diesem Schatz finden. Denn, Kultur lebt davon, weiter vermittelt zu werden.

Für uns ist Kunst nicht nur „schön“ und „interessant“, sondern zu jeder Zeit auch identitätsstiftend und lebenswichtig.

Öffentliche Führungen

Die Fondation Beyeler bietet eine breite Palette an öffentlichen Führungen an. Die "Öffentliche Führung" ist eine Überblicksführung im klassischen Sinne.  Es gibt aber auch thematische Führungen, Architekturführungen oder Führungen für Hörgeschädigte und Sehbehinderte. In unserem Angebot ist bestimmt etwas für Sie dabei.

Die öffentlichen Führungen sind für Einzelpersonen gedacht. Für Gruppen bieten wir eine Reihe spezieller Angebote an, die Sie unter "Private Führungen/Gruppen" finden.

Thema: Die öffentlichen Führungen und Workshops finden jeweils in der aktuellen Ausstellung statt, sofern nicht anders vermerkt. In der Zeit zwischen zwei Ausstellungen finden die Führungen in der Sammlung Beyeler statt. Die genauen Daten, Zeiten oder Themen entnehmen Sie bitte unserer Agenda.

Sprache: Sofern nicht anders vermerkt werden öffentliche Führungen in deutscher Sprache gehalten.

Öffentliche Führung

Die Öffentliche Führung bietet Ihnen einen Überblick über die aktuelle Ausstellung, bzw. die Sammlung Beyeler.

Montag bis Sonntag, täglich: Mo/Di/Do/Fr 15.00 Uhr, Mi 17.30 Uhr, Sa/So 12.00 Uhr, Dauer: 60 Minuten
Ohne Voranmeldung. Teilnehmerzahl beschränkt.

An bestimmten Sonntagen wird die Öffentliche Führung um 15.00 Uhr auch in Französisch, Englisch und Italienisch angeboten.

Preis: Museumseintritt + CHF 7.- (Änderungen vorbehalten)

Montagsführung

Jeden zweiten Montag findet eine Themenführung zu ausgewählten Werken bzw. Werkgruppen im Dialog mit den Teilnehmern statt. Sie können überraschende Einblicke gewinnen und Ihre Beziehung zu einzelnen Kunstwerken vertiefen.

Montag, alle 14 Tage, 14.00 Uhr, Dauer: 60 Minuten
Ohne Voranmeldung. Teilnehmerzahl beschränkt.

Preis: Museumseintritt + CHF 7.- (Änderungen vorbehalten)

Kunst am Mittag

Werkbetrachtung: Sie entdecken das Bild - und sich selbst; oder doch Ihre Reaktion auf das Bild. Die intensive Auseinandersetzung mit einem Kunstwerk steht im Mittelpunkt. Sie erfahren etwas über die Besonderheit des Werks, über die Künstlerin, den Künstler und die entsprechende Epoche.

Mittwoch, alle 14 Tage, 12.30 Uhr, Dauer: 30 Minuten
Ohne Voranmeldung. Teilnehmerzahl beschränkt.

Preis: Museumseintritt + CHF 7.- (Änderungen vorbehalten)

Architekturführung

Eines der bedeutendsten Werke der Fondation Beyeler ist der Museumsbau von Renzo Piano. Die Architekturführung führt Sie in die Baugeschichte, ihre bautechnischen Raffinessen, die Verbindung von Aussen- und Innenraum sowie die subtile Lichtführung ein und thematisiert den Dialog zwischen Architektur und Kunst.

An bestimmten Samstagen, Dauer: 60 Minuten
Ohne Voranmeldung. Teilnehmerzahl beschränkt.

Preis: Museumseintritt + CHF 7.- (Änderungen vorbehalten)

Workshop für Erwachsene

Nach einer Führung durch die Ausstellung wird das Gesehene und Erlebte im Atelier praktisch umgesetzt und vertieft. Eine spielerisch-experimentelle Begegnung mit der Kunst. Vorkenntnisse oder spezielle künstlerische Begabungen sind nicht notwendig.

Mittwochs an bestimmten Daten, Dauer: 2,5 h
Kosten: Museumseintritt + CHF 20.- / Art Club CHF 20.-

Anmeldung erforderlich unter fuehrungen@fondationbeyeler.ch oder +41 61 645 97 20.

Führung für Hörgeschädigte

Diese Führungen sind speziell für Hörgeschädigte gedacht. Eine Dolmetscherin übersetzt die Erläuterungen zu den Kunstwerken simultan in Gebärdensprache. So entsteht unmittelbar vor den Bildern ein Dialog mit dem Publikum.

Einmal pro Jahr, Dauer: 60 Minuten

Anmeldung erforderlich.

Führung für Sehbehinderte

An der Führung für Sehbehinderte werden die Werke der Ausstellung – da sie leider nicht berührt werden dürfen - minuziös beschrieben und in eine präzise Bilderzählung übersetzt.

Einmal pro Ausstellung, Dauer: 60 Minuten

Anmeldung erforderlich unter fuehrungen@fondationbeyeler.ch oder +41 61 645 97 20.

Private Führungen und Gruppen

Gerne nehmen wir Sie auf eine Entdeckungsreise durch die aktuelle Ausstellung oder durch die Sammlung Beyeler mit.
Mehr Informationen dazu hier.

Kinder und Familien
Workshop für Kinder, Berower Park

Kinder erleben ein Museum mit offenen Augen und Ohren. Regelmässig bieten wir daher Führungen und Workshops für die Kunstexperten von morgen an.

Familienführung

Eine spielerisch aufgebaute Führung für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Begleitung der Eltern. Die Führung soll den Kindern und der ganzen Familie ein bleibendes Kunsterlebnis ermöglichen.

Einmal pro Monat Sonntags, 11.00 Uhr, Dauer: 60 Minuten
Preis: Erwachsene regulärer Eintritt, Kinder bis 10 Jahre CHF 7.-
Ohne Voranmeldung. Teilnehmerzahl beschränkt.

Workshop für Kinder

Workshop für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren.

Ein Museum ist wie eine Schatzkammer - hinter jeder Ecke gibt es etwas Neues, Überraschendes zu bestaunen. Nach einer Entdeckungsreise durchs Museum wird das Gesehene im Atelier spielerisch umgesetzt. Den künstlerischen Phantasien sind keine Grenzen gesetzt.

Einmal pro Monat Mittwochs, 15.00 Uhr, Dauer: 2,5 h
Preis: CHF 10.- inkl. Material

Anmeldung erforderlich unter fuehrungen@fondationbeyeler.ch oder +41 61 645 97 20.

Audioguides

Zur besseren und nachhaltigen Information unserer Besucherinnen und Besucher werden zu einzelnen Ausstellungen Audioguides angeboten. Der Audioguide nimmt Sie auf einen lebendigen Rundgang durch die Ausstellung mit und stellt Ihnen die wichtigsten Werke vor. Das Hörerlebnis ermöglicht es, verschiedene Ansichten zu den Kunstwerken leicht verständlich mitzuverfolgen.
Hören Sie ein Beispiel zur aktuellen Ausstellung KANDINSKY, MARC & DER BLAUE REITER:

Die neue Plattform ART LAB

LUST AUF KUNST? Zwischen 15 und 25 Jahre alt? Dann mach mit beim ART LAB und nutze die Möglichkeit, die Welt der Kunst zusammen mit anderen jungen Leuten zu entdecken und ein Vermittlungsprojekt selbst zu entwickeln, das schliesslich in der Fondation Beyeler zum Einsatz gebracht wird!

Art Club
Art Club

Der Art Club – die attraktive Mitgliedschaft der Fondation Beyeler.

Station